Zuletzt erstellte Artikel: 2017-10-22: Ferigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit | 2017-10-22: "Finnentest" erfolgreich absolviert | 2017-10-08: Zugsübung Wärmebildkamera
Zuletzt aktualisierte Art: 2017-10-22: Ferigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit | 2017-10-22: "Finnentest" erfolgreich absolviert | 2017-10-08: Zugsübung Wärmebildkamera

Neuigkeiten aus dem Aktivstand

Ferigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit

Am Freitag, den 20. Oktober absolvierten insgesamt 14 Jugendliche der Feuerwehrjugend Hadersdorf das Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe.

Bei den Stationen Notfallcheck, stabile Seitenlage, Druckverband, absichern einer Einsatzstelle, Testblatt und die richtige Handhabung von Geräten mussten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis stellen und diese erfolgreich meistern.

Herzliche Gratulation für die tolle Leistung sowie dem Kommando und einigen Aktiven Mitgliedern die als Bewerter fungierten.

  • FJ1
  • FJ2
  • FJ3
  • FJ4
  • FJ5
  • FJ6
  • FJ7
  • FJ8


0


Sei der erste, dem das gefällt

"Finnentest" erfolgreich absolviert

Gemäß der neuen Dienstanweisung Atemschutzuntersuchung wurde am 10. Oktober 2017 sowie am 11. Oktober 2017 bei der Freiwilligen Feuerwehr Hadersdorf am Kamp einer der jährlich zu absolvierenden Leistungstests, der Finnentest, von allen angetretenen Kameraden erfolgreich absolviert.

Der Finnentest besteht aus folgenden 5 Stationen:
• Station 1: 100m gehen ohne Kanister, 100m mit 2 Kanister (je 16,6 kg)
• Station 2: je 90 Stiegen hinauf und hinunter steigen
• Station 3: Hämmern eines LKW-Reifens
• Station 4: Unterkriechen und Übersteigen von Hindernissen
• Station 5: C-Druckschlauch einfach rollen

  • Finnentest_1
  • Finnentest_2
  • Finnentest_3
  • Finnentest_4
  • Finnentest_5
  • Finnentest_6

Einige Kameraden haben als jährlichen Leistungstest den Fahrradtest gewählt und diesen am 11. Oktober 2017 und am 16. Oktober in Krems teilweise erfolgreich gemeistert.
Danke an Philipp Freilinger, ASB FMD, welcher diesen Test mit den Kameraden durchführte.


0


Sei der erste, dem das gefällt

Zugsübung Wärmebildkamera

Am 27.09.2017 sowie den 05.10.2017 fanden die zweiten Zugsübungen im heurigen Jahr statt.

Thema Nr. 1 war aus gegebenem Anlass eine Einschulung unserer aktuellsten Anschaffung, nämlich einer Wärmebildkamera. Um eine richtige und somit lebensrettende Anwendung im Ernstfall zu garantieren gab es neben einer theoretischen auch eine intensive praktische Einschulung.

Das bzw. die zweiten Themen waren die fachgerechte Bedienung von Tragkraftspritze und RLF-Einbaupumpe. Das war zum einen eine willkommene Auffrischung für unsere ausgebildeten Maschinisten, aber auch alle anderen Mitglieder haben so einen wertvollen Einblick gewonnen um im Bedarfsfall hilfreich zur Seite stehen zu können.

  • IMGP5640
  • IMGP5644
  • IMGP5645
  • IMGP5647
  • IMGP5654

0


Sei der erste, dem das gefällt

Großzügige Spende – Wärmebildkamera

Großzügige Spende – Wärmebildkamera bei der FF Hadersdorf stationiert

Seit 25. September ist in der Feuerwehr Hadersdorf am Kamp eine Wärmebildkamera stationiert. Über die Bundesbeschaffung GmbH und unter Federführung des Landesfeuerwehrverbandes konnten die Niederösterreichischen Feuerwehren eine Wärmebildkamera zu sehr guten Konditionen erwerben.

Die FF Hadersdorf war eine der ersten Feuerwehren in Niederösterreich, an
welche diese neuen Geräte ausgeliefert wurden. Eine Wärmebildkamera findet praktisch in allen Gebieten des Feuerwehrwesens ihre Anwendungsbereiche. Neben einer massiven Unterstützung der Atemschutztrupps bei Innenangriffen (Lokalisierung
von Brandstellen) kann die Kamera auch im Schadstoffsektor (das Orten von
Lecks, Füllstandsmessungen ...) sowie bei technischen Einsätzen (Personensuche,...) unterstützend eingesetzt werden. Bereits wenige Tage nach der Auslieferung wurde auch die gesamte Mannschaft auf das neue Einsatzgerät geschult.

Bei der Finanzierung des Gerätes muss ein Hadersdorfer Bürger besonders vor den Vorhang geholt werden. Herr Mag. Werner Uhor spendete der Feuerwehr die neue Wärmebildkamera und trägt somit einen wesentlichen Teil zur technischen Aufrüstung der Feuerwehr Hadersdorf sowie zur Sicherheit der Bevölkerung in der Marktgemeinde bei. Am Donnerstag, den 28. September 2017 überreichte er dem Feuerwehrkommando die Wärmebildkamera.

Die Kameraden der FF Hadersdorf möchten sich bei Herrn Mag. Uhor für diese großzügige Spende auf diesem Wege nochmals herzlich bedanken.


0


Sei der erste, dem das gefällt
 
WASTL-Warnstufenliste
Einsätze NÖ Einsätze Krems