Zuletzt erstellte Artikel: 2018-09-12: TUS Alarm bei der Firma Di Life | 2018-09-11: Zille starten,... | 2018-09-10: Fahrzegbergung beim Merkurmarkt
Zuletzt aktualisierte Art: 2018-09-12: Startseite | 2018-09-12: Zille starten,... | 2018-09-10: Fahrzegbergung beim Merkurmarkt

Neuigkeiten aus dem Aktivstand

TUS Alarm bei der Firma Di Life

TUS Alarm bei der Firma Di- Life für die Feuerwehr Hadersdorf, so lautet die Alarmmeldung bei der Übung.

 

Am Übungsort angekommen erkundetet der Einsatzleiter die Lage wobei er 2 ausgelöste Melder feststellen konnte, sofort würde ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung und Menschenrettung vor geschickt. Dann das Schreckenszenario in der hektik hatte sich ein schwerer Arbeitsunfall ereignet, ein Staplerfahrer hatte Lagerware umgestoßen und 2 Kollegen darunter begraben und einen Kollegen mit der Staplergabel gepfählt, in seinem Schockzustand ist er davongelaufen und bewusstlos zusammengesackt.
Die Nachrückenden Kräfte bekommen sofort den Auftrag mit der Menschenrettung zu beginnen, nachdem ein Auftrag nach dem anderen abgarbeitet werden konnte, konnten recht rasch alle Übungsopfer der Rettung übergeben werden.

 

Ein dankeschön an die Firma Di Life welche die Räumlichkeiten für diese Übung zur Verfügung stellte, dem nicht genug halfen auch einige Mitarbeiter und die Chefs persönlich als Übungsdarsteller mit, welche beachtliche Schauspielerische Fähigkeiten aufwiesen.

 

 

  • DSC_1046
  • DSC_1049
  • DSC_1056
  • DSC_1093
  • DSC_1099
  • DSC_1100
  • DSC_1103
  • DSC_1107


0


Sei der erste, dem das gefällt

Zille starten,...

Zille Starten,...
hieß es zweimal für die Feuerwehr Hadersdorf am heurigen Landeswasserdienstleistungsbewerb in Ardagger. Unter den besten Meteorologischen Bedingungen trat jeweils eine Zillen Besatzung in Bronze und eine in Silber an. Nachdem die Knotenkunde geschafft war ging es zum Zillen fahren, was jedoch kein Problem darstellte.

 

Mit einer souveränen Zeit und einer guten Platzierung im Mittelfeld konnten sich 2 neue Mitglieder über ihr erworbenes Abzeichen freuen.

 

Durch die Erreichung des Bewerbszieles darf nun FM Michael Zach das Wasserdienstleistungsabzeichen in Bronze tragen & LM Florian Schieder das Abzeichen in Silber.

  • IMG-20180912-WA0003
  • IMG-20180912-WA0004
  • IMG-20180912-WA0005
  • IMG-20180912-WA0006
  • IMG-20180912-WA0007
  • IMG-20180912-WA0008
  • IMG-20180912-WA0009
  • IMG-20180912-WA0010


0


Sei der erste, dem das gefällt

Fahrzegbergung beim Merkurmarkt

++ T1 Fahrzeugbergung ++

Am Montag, den 03.09.2018, rückte die FFH zu einer Fahrzeugbergung am Merkurgelände aus.
Da sich in den Abendstunden einige Mitglieder im FF Haus befanden wurde ohne weitere Alarmierung von eigenen Kräften die Bergung durchgeführt.
Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde gesichert, mit Hebekissen schonend angehoben und im Anschluss wieder auf befestigen Boden gezogen.

 

  • IMG_1779
  • IMG_1780
  • IMG_1781
  • IMG_1782


Im Einsatz:
FFH mit RLFA 2000 und 8 Mitglieder


0


Sei der erste, dem das gefällt

Verkehrsunfall auf der B-34

Am Montag, den 27. August gegen 08:00 Uhr wurde die FF Hadersdorf mittels "Stillem Alarm" zu einem Verkehrsunfall auf der B-34 auf Höhe Eni Tankstelle gerufen.
Zwei Fahrzeuge waren zusammengestoßen und wurden dabei stark beschädigt. Die verletzten Personen wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Rettungsdienst versorgt.

Die Aufgabe der FF Hadersdorf bestand darin, die ausgetretene Flüssigkeit zu binden sowie die Fahrzeuge verkehrssicher abzustellen. Weiters wurde bei beiden PKW die Batterie abgeklemmt und die Straße gereinigt.

  • IMG_5598
  • IMG_5599
  • IMG_5602
  • IMG_5603
  • IMG_5605


Gegen 09:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz:
FF Hadersdorf
RLF, VF


0


Sei der erste, dem das gefällt
 
WASTL-Warnstufenliste
Einsätze NÖ Einsätze Krems