Zuletzt erstellte Artikel: 2018-12-10: Ausbildungsprüfung Atemschutz | 2018-12-08: Verkehrsunfall - 2 PKW zusammengestoßen | 2018-11-20: Technische Einsatzübung - Fahrradfahrer unter PKW
Zuletzt aktualisierte Art: 2019-01-06: Startseite | 2018-12-10: Ausbildungsprüfung Atemschutz | 2018-12-08: Verkehrsunfall - 2 PKW zusammengestoßen

Neuigkeiten aus dem Aktivstand

Zugsübung Wärmebildkamera

Am 27.09.2017 sowie den 05.10.2017 fanden die zweiten Zugsübungen im heurigen Jahr statt.

Thema Nr. 1 war aus gegebenem Anlass eine Einschulung unserer aktuellsten Anschaffung, nämlich einer Wärmebildkamera. Um eine richtige und somit lebensrettende Anwendung im Ernstfall zu garantieren gab es neben einer theoretischen auch eine intensive praktische Einschulung.

Das bzw. die zweiten Themen waren die fachgerechte Bedienung von Tragkraftspritze und RLF-Einbaupumpe. Das war zum einen eine willkommene Auffrischung für unsere ausgebildeten Maschinisten, aber auch alle anderen Mitglieder haben so einen wertvollen Einblick gewonnen um im Bedarfsfall hilfreich zur Seite stehen zu können.

  • IMGP5640
  • IMGP5644
  • IMGP5645
  • IMGP5647
  • IMGP5654

0


Sei der erste, dem das gefällt

Großzügige Spende – Wärmebildkamera

Großzügige Spende – Wärmebildkamera bei der FF Hadersdorf stationiert

Seit 25. September ist in der Feuerwehr Hadersdorf am Kamp eine Wärmebildkamera stationiert. Über die Bundesbeschaffung GmbH und unter Federführung des Landesfeuerwehrverbandes konnten die Niederösterreichischen Feuerwehren eine Wärmebildkamera zu sehr guten Konditionen erwerben.

Die FF Hadersdorf war eine der ersten Feuerwehren in Niederösterreich, an
welche diese neuen Geräte ausgeliefert wurden. Eine Wärmebildkamera findet praktisch in allen Gebieten des Feuerwehrwesens ihre Anwendungsbereiche. Neben einer massiven Unterstützung der Atemschutztrupps bei Innenangriffen (Lokalisierung
von Brandstellen) kann die Kamera auch im Schadstoffsektor (das Orten von
Lecks, Füllstandsmessungen ...) sowie bei technischen Einsätzen (Personensuche,...) unterstützend eingesetzt werden. Bereits wenige Tage nach der Auslieferung wurde auch die gesamte Mannschaft auf das neue Einsatzgerät geschult.

Bei der Finanzierung des Gerätes muss ein Hadersdorfer Bürger besonders vor den Vorhang geholt werden. Herr Mag. Werner Uhor spendete der Feuerwehr die neue Wärmebildkamera und trägt somit einen wesentlichen Teil zur technischen Aufrüstung der Feuerwehr Hadersdorf sowie zur Sicherheit der Bevölkerung in der Marktgemeinde bei. Am Donnerstag, den 28. September 2017 überreichte er dem Feuerwehrkommando die Wärmebildkamera.

Die Kameraden der FF Hadersdorf möchten sich bei Herrn Mag. Uhor für diese großzügige Spende auf diesem Wege nochmals herzlich bedanken.


0


Sei der erste, dem das gefällt

JA! - Kerstin heiratet unseren Wolfgang

Unser Zugtruppkommandant Wolfgang Edelbauer sagte JA!

Am Samstag, den 9. September läuteten die Hochzeitsglocken für unseren Zugtruppkommandanten Wolfgang Edelbauer. In der Pfarrkirche Hadersdorf gaben er und seine Kerstin sich im feierlichen Rahmen das Eheversprechen. Im Anschluss an die Trauung bildeten die Kameraden ein Spalier für die beiden und bauten einen Tunnel aus Feuerwehrschlauch. Natürlich mussten die frischgebackenen Eheleute in traditioneller Manier auch einige Aufgaben erfüllen. Die Damen bauten eine Saugleitung bis zur Tragkraftspritze auf und mit vereinten Kräften musste ein nicht ganz kleiner Baumstamm zersägt werden...
Im Hadersdorfer Park fand abschließend noch eine sehr feine Agape statt, bevor die Hochzeitsgäste zum weiteren Abendprogramm weiterreisten.

  • DSC_1137
  • DSC_1245
  • DSC_1296
  • DSC_1311

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hadersdorf wünschen Kerstin und Wolfgang alles erdenklich gute für ihren gemeinsamen Lebensweg.


0


Sei der erste, dem das gefällt

Großbrand in Krems fordert 300 Feuerwehrmitglieder!

+++GROSSBRAND in Krems+++

Die Feuerwehr Hadersdorf wurde am 25. August 2017 zur Unterstützung der Einsatzkräfte zu einem Großbrand nach Krems-Weinzierl alarmiert.

Die Rauchsäule war bereits von Hadersdorf aus sichtbar. Während der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus, welcher an der Einsatzstelle sofort in den Einsatz ging.

In erster Linie wurden die Kemser Einsatzkräfte mit zwei Atemschutztrupps unterstützt sowie diverse Geräte beigestellt.

Gegen 14:30 könnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

 

Im Einsatz:
FF Hadersdorf
RLF, KLF
10 Mitglieder

Fotos (c) Manfred Wimmer


0


Sei der erste, dem das gefällt
 
WASTL-Warnstufenliste
Einsätze NÖ Einsätze Krems