Die Feuerwehrjugend

Die Feuerwehrjugend ist ein Teil der Feuerwehr, welche Kinder im Alter von 10 bis 15 Jahren ansprechen soll.
Das Ziel der Feuerwehrjugend ist das spielerische erlernen von Fachbegriffen sowie die richtige Handhabung von Geräten. Sie bietet daher eine fundierte Ausbildung, welche im späteren Feuerwehrdienst von Vorteil ist.

Die Feuerwehrjugend Hadersdorf besteht seit dem Jahr 2000. Der derzeitige Mitgliederstand (01.01.2021) umfasst 23 Kinder, welche von 8 Jugendbetreuern betreut werden.

Das wöchentliche Treffen findet am Freitag um 18 Uhr statt, wobei die Kinder eine Vielzahl von Themen im Laufe des Jahres behandeln. Im heurigen Jahr stehen Punkte wie das Fertigkeitsabzeichen, der Wissenstest, die Erprobung, eine 24 Std. Bereitschaft und das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen am Programm.


1. Reihe v.l.n.r.:
Hildwein Patrick, Hölzlsauer Florian, Hildwein David, Neumayr Paul, Ulrich Jan, Schwarzinger Sophie, Kornberger Adrian, Hölzlsauer Fabienne, Ramoser Lara (bereits überstellt)
2. Reihe v. l. n. r.:
Pennerstorfer Thomas, Edelbauer Wolfgang, Bruckner Dominic, Högl Lena, Griebl Pascal, Pasch Sophie, Griebl Justin, Sigl Carmen, Höllmüller Timon, Hölzlsauer Julian, Hutterer Denise
3. Reihe v. l. n. r.:
Kargl Giovanni, Schieder Florian, Loiskandl Marcus, Fandl Philipp (bereits überstellt), Linz Fabian (bereits überstellt), Haslinger Michael (bereits überstellt), Pernerstorfer Marcel (bereits überstellt), Bartl Johannes, Kloner Julia, Loibenböck Christian, Bauer Stefan (Jugendführer)



Die Betreuer